ENERGIEEFFIZIENZ

Das BEPIPE-System ist die neueste Entwicklung im Bereich Energieeinsparung und Energieeffizienz für alle Verbraucher von elektrischer Energie, wie private Wohnungen, Häuser, Geschäfte, Produktionsbereiche, große Industriebetriebe und alle anderen Bereiche, in denen Wechselstrom verwendet wird.

BEPIPE
EINE UNIVERSALLÖSUNG

Von 5KW bis 2000KW

Das BEPIPE System basiert auf vier isolierten Einheiten (Pipes) im Verbund der Stromeinspeisung. Sie sind verbunden mit jeder Phase und den Neutralleiter des Kundennetzes.

SYSTEMINTERNES DESIGN

Jede Einheit ist mit einer speziellen chemischen Verbindung gefüllt.
Ein variables elektromagnetisches Feld beeinflusst das Innere der Zusammensetzung jedes Blocks durch den Kupferdraht und ist der Initiator physikalischer und chemischer Prozesse, die freie Elektronen erzeugen. 

DER NUTZEN

• Ausgezeichnete Rentabilität:
Die Amortisationszeit beträgt 4 bis 6 Jahre.

• Lebensdauer des Systems:
über 20 Jahre.

• Installation:
Der Anschluss des Systems an das Stromnetz dauert weniger als eine Stunde.

• Sicherheit:
Die Parallelschaltung garantiert höchste Sicherheit. 

DIE BEPIPE MODELLREIHE

Mit der Kerntechnologie, den Produkten und der jahrelangen Engineering-Erfahrung
kann Bridge Energy seinen Kunden eine universelle Optimierungslösung von 5KW bis zu 2000KW anbieten.

BEPIPE SYSTEMANSCHLUSS AN DAS NETZ

EINFACHSTE INSTALLATION

1. Trennung der Hauptschalttafel vom Netz
2. Anschluss der BEPIPE Komponenten an Phase(n) und Nullleiter
3. Aufschalten der Netzversorgung an die Hauptschalttafel

Das System ist installiert! 

AUSWIRKUNGEN DES BEPIPE-SYSTEMS

1. Reduzierung des Stromverbrauchs um 7-17%.

2. Das System reduziert die Auswirkungen schädlicher elektromagnetischer Wellen.

3. Das System erhöht die Lebensdauer der Geräte im Stromnetz.

4. Reduzierte Temperatur, Lärm und Vibrationen während des Gerätebetriebs.

5. Freigabe zusätzlicher Kapazitäten durch Energieeinsparung.

DIE CHEMISCHEN UND ELEKTRISCHEN EFFEKTE:

Solange das BEPIPE-System nicht an ein Wechselstrom-Netz angeschlossen ist, passiert nichts mit der Verbindung im Netz.

Wird das BEPIPE System jedoch über ein Kupferkabel angeschlossen, bilden sich im Verbund neue Stoffe, die miteinander reagieren und dabei freie Elektronen in das Verbrauchernetz abgeben.
Dies wiederum reduziert die Oberwellenbelastung und erhöht dadurch die elektrische Leitfähigkeit der Leiter und senkt den elektrischen Widerstand aller Leiter im Verbrauchernetz.

Aus der Annahme und Nutzung des BEPIPE-Systems durch einen Verbraucher ergeben sich keine schädlichen Auswirkungen. 

01 Analysieren
02 Optimieren
03 Einsparen

Effizienz bedeutet Einsparen bei gleicher Leistung!

BEPIPE - ENERGIE PERFORMANCE CONTRACTING

Die Fakten sprechen für sich!

KUNDEN INVESTITION

%

ROI (durchschnittlich)

 Jahre

ANLAGENLEBENSDAUER

 Jahre

EFFEKTIVE ENERGIEKOSTENEINSPARUNG (durchschnittlich)

%

LAUFZEIT FINANZIERUNG (durchschnittlich)

 Jahre

KOSTENLOSE Rücknahme der Anlage am Ende der Laufzeit inkl. ENTSORGUNG

%

We use cookies to give you the best experience. Read our cookie policy.